Was bringt die E3 in Los Angeles?

Eingetragen bei: Games | 0

Am 04.Juni startet sie wieder, die wohl turbulenteste Zeit für die Gamer dieser Welt. Gerade wenn sich eine Konsolengeneration dem Ende entgegenneigt, wird die Electronic Entertainment Expo in Los Angeles zum besonderen Spektakel. Die Präsentationen der Hersteller und Publisher werden weltweit im Internet verfolgt, denn man darf immer mit interessanten Ankündigungen rechnen.
So wohl auch in diesem Jahr. Nintendos WiiU wird auf der großen Bühne präsentiert und im Rahmen der gesamten Messe wird es sicherlich zahlreiche Infos zu der Konsole hageln. Wie gut wird sie technisch wirklich sein (nachdem zahlreiche Gerüchte immer wieder mit verschiedensten Daten um sich warfen)? Was bietet Nintendo uns im Online-Bereich? Wie toll wird der neue Controller? Und vor allem: Was für Spiele werden wir sehen?
Auch beim Nintendo 3DS darf man sich auf Infos zu einigen Top-Titeln freuen, vielleicht wird ja auch eine Art 3DS Lite angekündigt, um die Verkäufe im Westen anzukurbeln.
Auch die Zeit der Xbox 360 und Playstation 3 läuft so langsam ab, daher werden sich natürlich auch etliche Blicke auf die Präsentationen von Sony und Microsoft richten. Versuchen beide Hersteller, die Lebensdauer ihrer aktuellen Konsolen mit Knaller-Ankündigungen noch etwas nach hinten zu drücken oder gibt es erste Infos zur nächsten Generation?
Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag, denn in absehbarer Zeit wird die Videospielwelt wohl um einiges schlauer sein. Übertragen werden die wichtigsten Events übrigens auf zahlreichen Seiten, sei es bei Youtube, bei Gametrailers oder bei den Herstellern selbst.

Hinterlasse einen Kommentar