Turbo-Start in den NaNoWriMo 2013

Eingetragen bei: MeinBuch | 0

Noch am Ende des vergangenen Novembers hätte ich niemals gedacht, dass es nun so gut laufen könnte. Damals habe ich den NaNoWriMo nur ganz knapp geschafft, nun habe ich aktuell in fünf Tagen doppelt so viele Wörter wie nötig geschafft. Ich bin gespannt, ob ich das Niveau halten kann, aber selbst wenn nicht – mein zweiter Roman macht sehr gute Fortschritte.
In den letzten Monaten drehte sich deutlich mehr um mein erstes Werk, da sich endlich ein erster Probeleser zurückgemeldet hat und ich mittlerweile auch fast alle seine Anmerkungen ausgebessert und überarbeitet habe. Außerdem habe ich noch ein wenig Zeit in die Karte der von mir erfunden Welt gesteckt.
Ich bin motiviert und freue mich jeden Tag darauf, wie ein Verrückter in die Tasten zu hauen. Schuld daran ist sicherlich auch meine kleine Schreibecke in der neuen Wohnung. Ich habe nun einen gemütlichen Sessel, in dem ich vollständig in meine eigene Welt abtauchen und sie weiterentwickeln kann.

Hinterlasse einen Kommentar