Theme Park World – Die gute, alte Zeit am PC

Eingetragen bei: Games | 0

Endlich läuft es wieder. Lange habe ich versucht, auf meinen aktuellen Rechnern Theme Park World zum Laufen zu bringen – immer wieder bin ich gescheitert. Nun habe ich mich nochmal intensiv dran versucht und mit der Hilfe des allwissenden Internets läuft das Spiel endlich.
Theme Park World ist eines der Spiele, mit dem ich vor vielen Jahren zahlreiche spaßige Stunden verbracht habe. Nun darf ich diese Momente erneut erleben. Auch wenn die Grafik mittlerweile stark veraltet ist, so punktet sie nach wie vor mit Übersicht und einem niedlichen Wusel-Faktor.
Bei dem Spiel handelt es sich um eine Vergnügungspark-Simulation. Vier verschiedene Themenparks darf man von Grund auf bauen, zwei stehen dabei von Anfang an zur Verfügung: Halloween und Vergessene Welt. Beginnend mit Wegen und kleinen Läden für Getränke, Hamburger, Fritten und Eis steht schon bald die erste Attraktion. Wenn dann noch ein Putzmann eingestellt wurde und Toiletten und Mülleimer errichtet wurden, können die Tore des Parks auch schon geöffnet werden. Mit Forschern sorgt man für Nachschub an Läden, Buden, Attraktionen und Extras. Toll ist auch der Moment, in dem man seine erste Achterbahn errichtet hat. Wenn man sich anschließend selbst zur Testfahrt in die Wagen begibt und beim ersten Aufstieg die Aussicht über den eigenen Park genießt, nur um wenig später in atemberaubendem Tempo in den ersten Looping zu stürzen, dann macht das Spiel einfach riesig Spaß.
Von diesem Reiz hat es auch heute nichts verloren, denn natürlich muss man auch für Sicherheit, Wartung, Sauberkeit und generell für die Zufriedenheit eines jeden Besuchers sorgen. Eine Hürde stellen da die Finanzen dar, doch zum Glück gibt es Darlehen, die man in größter Not aufnehmen und anschließend zurückzahlen kann.
Wer mit dieser Art von Simulation etwas anfangen kann, dem lege ich Theme Park World auch nach über 10 Jahren ans Herz. Bis man wirklich jedes Fleckchen Land eines Parks besitzt und bebaut hat, vergehen viele lange Stunden und anschließend warten ja noch die anderen Themenparks, die durch andere Attraktionen abwechslungsreich sind.

Hinterlasse einen Kommentar