Jobabsage und schon das nächste Gespräch

Eingetragen bei: RealLife | 1

Am Montag gab es eine Absage für mich. Leider hat es mit dem Job an einem Institut der RWTH nicht ganz geklappt. Dafür wurde ich aber gefragt, ob meine Unterlagen an ein Ingenieurbüro weitergereicht werden dürfen. Natürlich habe ich zugesagt, das klang ja ganz nach einer Empfehlung. Gestern rief dann auch schon ein netter Mann an und hat mich zum nächsten Vorstellungsgespräch am kommenden Montag eingeladen. Das Unternehmen ist schön klein, die Themen erscheinen mir sehr interessant und ich freue mich total darauf, mehr von den Mitarbeitern zu erfahren. Die Firma liegt zwar etwas außerhalb von Aachen, doch der Rest stimmt mich sehr optimistisch und ich hoffe wirklich, dass es mit dieser Stelle klappt.

Eine Antwort

  1. Dann wünsche ich doch mal viel Glück für das Gespräch. 😉 Wird schon klappen.

Hinterlasse einen Kommentar