Die Geschichte vom Gnom

Eingetragen bei: Games, RealLife | 3

Herzlich Willkommen in meinem Blog.
Mit folgender Geschichte möchte ich ganz gerne an einem Wettbewerb teilnehmen:

Er war einer der besten seines Stammes. Kein Mensch hätte beim Anblick seines knubbeligen Körperbaus vermutet, dass Uluk sich nahezu lautlos an seine Opfer heranschleichen konnte. Seine Fähigkeit gedachte er auch jetzt wieder einzusetzen. Geduld, auch das war etwas, was Uluk perfekt beherrschte und in dieser Situation ebenfalls unter Beweis stellen musste. Während die zwei Banditen vor ihm immer noch mit brachialer Gewalt aufeinander einschlugen, tastete Uluk nach den prall gefüllten Taschen, die seinen Bauch schmückten. Gierig betrachtete er das Objekt der Begierde, das klimpernde Ledersäckchen, welches am Gürtel des einen Banditen baumelte. Auch der zweite Bandit warf einen hasserfüllten Blick auf den Grund des Kampfes und sorgte so für die Entscheidung. Mit einem hässlichen Krachen fand der Faustschlag des Säckchenbesitzers endlich sein Ziel und aus der Nase seines Gegners spritzte Blut. Er verdrehte die Augen und ging dann bewusstlos zu Boden. Jetzt war seine Zeit gekommen! Lautlos schlich Uluk sich aus seinem Versteck, während der Bandit mit dem Ledersäckchen völlig erschöpft über seinem Opfer zusammenbrach. Ein kurzer Schnitt mit seinem Dolch und Uluk stopfte den Beutel behutsam in eine seiner Taschen. „Ich bin so gut!“, dachte er und watschelte zufrieden von dannen.

Über Kommentare freue ich mich natürlich!

3 Responses

  1. ThomasB

    Also ein erotische Geschichte wäre mir lieber gewesen, aber es liest sich gut und das ist ja das Wichtigste 😉

  2. Naddii

    Thomy is auch ein VIP :-O ;D

    Nu mal zur Geschichte:
    Ich mag Troll-Geschichten 😀 und die hier liest sich wirklich gut. 🙂

    „Ob Gnom oder Troll,
    die Gschicht is so toll“
    :-PPP

  3. b.weisner

    Schön geschrieben. Erinner mich einbisschen an diese dicken Fantasy-Bücher alà „Die Orks“, „Die Zwerge“ u.s.w.
    Uluk ist mir auf jeden Fall schon mal symphatisch : )

Hinterlasse einen Kommentar