Besserung in Sicht

Eingetragen bei: RealLife | 0
Als Antwort auf den Kommentar von Mr. Nummer 2 gibt es einen kurzen Lagebericht vom Halloween-Desaster.
Wer es noch nicht mitbekommen hat: Unser Gruselbuffet wurde im Nach- hinein wirklich zum Gruselessen, nach einem Tag lagen nämlich alle neun Anwesenden flach. Verdacht: Salmo- nellenvergiftung! Bestätigt hat sich das bis jetzt nicht, weil das Gesund- heitsamt irgendwie nicht erreichbar war, dafür haben unsere Mägen sich weitgehend beruhigt und wenigstens das Erholen ist wieder halbwegs möglich.
Spätestens am Wochenende ist dann hoffentlich wieder alles in Ordnung und wir können wieder normal speisen.
Zum Schluss darf ich noch bestätigen, dass ich tatsächlich der hübsche Resident Evil-Kerl links unten bin.

Hinterlasse einen Kommentar