Always Wanted: Inspirierende Musik

Eingetragen bei: Inspiration | 7

In letzter Zeit komme ich zufriedenstellend mit meinem Buch voran, auch wenn es noch sehr lange dauert, bis ich den letzten Finger von einer Taste hebe und zufrieden „Fertig!“ rufen werde.
Aktuell bin ich auf der Suche nach inspirierender Musik, gestern habe ich endlich eine Playlist erstellt, in der es bereits mehr als 30 Songs gibt, die mich zum Schreiben anregen. Vor allem Filmmusik von Hans Zimmer ist hier vorhanden, aber auch andere besinnliche und ruhige Songs oder Soundtracks, die mich fast dazu zwingen, mein Buch weiterzutippen.
Ich freue mich über jeden Tipp, der meine youtube-Playlist sinnvoll erweitern könnte. Ein paar Tracks haben ja schon dank Dragon und Terra ihren regelmäßigen Weg in mein Ohr gefunden.

7 Antworten

  1. Nette Sammlung hast du da schon mal Sammy. Einige Sachen Davon kannte ich noch nicht mal. 😀

    Ich selbst bin zur Zeit sehr angetan vom Mass Effect 2 OST. Um ein paar Beispiele zu nennen:

    The Normandy Reborn: http://www.youtube.com/watch?v=UJuDk0wfrOU&feature=related

    Legion: http://www.youtube.com/watch?v=UJuDk0wfrOU&feature=related

    Der Rest des Soundtrack gefällt mir auch gut, aber die beiden stechen für mich klar heraus.
    Wo ich oben in deiner Liste Loreena McKennitt sehe, fällt mir noch Blackmores Night ein. Könnte ebenfalls was für dich sein. 😉

    zB.: Fires at Midnight: http://www.youtube.com/watch?v=xUqTM52uZDc&feature=related

    Ghost of a Rose: http://www.youtube.com/watch?v=8geD3gMroIc&feature=related

    Vielleicht hätte ich auch noch ein paar andere Vorschläge, aber das würde hier den Rahmen sprengen. 😀
    Hau mich im Chat mal drauf an wenn Interesse besteht. 😉

  2. Sehr schöne Playlist. Ich brauche zum Schreiben allerdings absolute Ruhe. Dann fangen meine Gedanken von alleine an zu „singen“. 😉

  3. Schöne Playlist!

    Hab hier noch ein paar Lieder:

    Within Temptation – Mother Earth:

    Within Temptation – Never-Ending Story:

    Requiem for a Dream – Theme Song:

    Vielleicht sind die ja was für dich 😉
    Evtl. habe ich noch ein paar für dich, schreib mich einfach in ICQ an =D

  4. Sorry Mole, aber so kann ich das nicht stehen lassen. Immer wieder muss ich vom „Requiem for a Dream Theme Song“ lesen. Das schmerzt ganz schön, schließlich hat das schöne Lied auch einen eigenen Namen, der da lautet „Lux Aeterna“.
    Klingt doch gleich viel besser ^^

    So… dann hier noch ein paar Liedchen, die meine Fantasie anregen.

    The Price of Freedom

    Two Steps from Hell

    Mark of the Beatsmith

    Launching a Dream into Space

    Ansonsten: Schöne Playlist, Sammy. Solche epischen Liedern kann man nie genug haben ^^

  5. Wow, danke für eure Kommentare und vielen Links zu weiteren Songs. Ich habe auch schon den einen oder anderen Track in meine Playlist aufgenommen, bin aber noch nicht durch alle durch.
    Vielen Dank auf jeden Fall! 🙂

    @ Der Imperator: Ich merke echt, dass ich mit Musik um ein Vielfaches effizienter schreibe. Finde es aber interessant, wie unterschiedlich man da sein kann. 😉

  6. Mich würde mal interessieren was davon du in deine Playlist übernommen hast. Vielleicht lässt sich dann ja noch was finden. 😉

  7. @Samuel
    Naja, Konzeptskizzen für meine Texte kann ich auch bei widrigen Bedingungen wie z.B auf der täglichen Zugfahrt und mit Musik im Ohr verbrechen. Aber wenn es um die Feinarbeit bei Formulierungen geht, liegt bei mir in der Ruhe die Kraft.

    Hier noch eine Empfehlung für Deine Playlist …


    Der Titel ist evtl. aus dem Launch Trailer zu ME 2 bekannt 😉
    Das Studio dahinter hat sich auf Trailer spezialisiert und macht im Allgemeinen recht gute und stimmungsvolle Musik.

Hinterlasse einen Kommentar